Am 4. Juli 2018 überreichte der Aufsichtsratsvorsitzende, Herr Bezirkstagspräsident Josef Mederer, gemeinsam mit dem Oberbürgermeister von Ingolstadt, Herrn Dr. Christian Lösel und dem Geschäftsführer von Oberbayerische Heimstätte, Herrn Michael Zaigler einen symbolichen Schlüssel an Herrn Loic Nagel, stellvertretend für alle neuen und alten Mieter des Neubauprojektes in Ingolstadt „Am Ochsenanger“ und hieß sie herzlich willkommen in ihrem Heim.
Das Neubauprojekt nördlich und südlich von der Weisbergerstraße in Ingolstadt wurde in zwei Bauabschnitten in den Jahren 2016 bis 2018 erstellt und bietet heute Wohnraum für rund 250 Mieter in 161 Wohnungen mit 2, 2,5 und 3 – Zimmern bei insgesamt 9.844 m² Wohnfläche. Zu den 14 Mehrfamilienhäusern gehören 214 Tiefgaragenstellplätze. Mit einem Mietpreis von durchschnittlich 11,50 € pro Quadratmeter liegt die Oberbayerische Heimstätte in Ingolstadt im Vergleich zu anderen Neubaumieten der Stadt deutlich unter den Angaben aus dem Jahre 2017, die sich im Mittelwert auf 12,20 € pro Quadratmeter belaufen.
Alle Beteiligten freuten sich sehr über das vollendete Großprojekt und bedankten sich gegenseitig für die gelungene Zusammenarbeit, ohne die eine so zügige Realisierung nicht von statten gegangen wäre.

wohnungen neu

Wohnungen

projekte

Bauprojekte

service neu

Service

Geschäftszeiten

Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 17.00 Uhr
Freitag von 8.00 bis 13.00 Uhr
Casinostr. 77 85540 Haar
Telefon: +49 (089) 38 18 05 – 0
Telefax: +49 (089) 38 18 05 – 180
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
WohWi Mitgliederlogo Mitglied der print

Wir freuen uns, Ihnen während unserer Geschäftszeiten persönlich, telefonisch, per Fax oder per E-Mail mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Bitte vereinbaren Sie nach Möglichkeit vorab telefonisch einen Termin, um sicher zu stellen, dass der für Sie zuständige Sachbearbeiter anwesend ist.