Mit der Renovierung des denkmalgeschützten Gebäudes aus dem Jahre 1912 im Jugendstilpark hat das Unternehmen wieder eine stilvolle Adresse gefunden. Seit dem Umzug zum Jahreswechsel 2016/2017 werden die Geschäfte der Oberbayerischen Heimstätte von unserem eigenen Verwaltungsgebäude in Haar aus gesteuert.